Ausbau der Solarstrom-Versorgung

Da uns das Selbst-Produzieren von Solarstrom wirklich überzeugt, haben wir unsere zweite Anlage auf dem Gebäude 15A etwas über ein Jahr nach Betriebsstart der ersten in Betrieb genommen.

Die 9,88kWp-Anlage wird durch einen 7,5kWh Lithium-Eisenphosphat-Speicher ergänzt, durch den der Energieverbrauchsanteil erhöht wird.

Zurück